online-Forum

News

11.11.2015

Hoppeditzerwachen und ein Tag mit Überraschungen

Endlich ist es soweit: Der Hoppeditz ist erwacht! Die Session hat begonnen. Eine kleine Originale-Truppe hat sich ins Getümmel rund um das Rathaus gestürzt und eine wirklich gute Rede vom Hoppeditz Tom Bauer gehört.

Gut gelaunt ging es in die übliche Altstadtrunde.

Eine Überraschung gab es für unser Kinderprinzenpaar Marvin I. und Leni: Mit Unterstützung des Autohauses Timmermanns, fahren die beiden jetzt wie das große Prinzenpaar im unverwechselbaren Auto zu ihren Terminen. Dafür wurde ein Mini zur Verfügung gestellt.

 Der wurde für den Besuch im Florence-Nightingale-Krankenhaus in Kaiserswerth direkt genutzt. Hier besuchten unsere Tollitäten die überraschend Entbindungsstation und verliehen dem jüngsten Düssel-Jecken ihren Orden. Der kleine Torve wurde standesgemäß im Fortuna-Kreißsaal geehrt. Mama Esther Lauke und Papa Bernd Dicks haben nun einen kleinen Jecken zu Hause.

 

 

zurück zur Übersicht