online-Forum

News

27.10.2016

Unser Rosenmontagswagen erstrahlt in neuem Glanz

Die Düsseldorfer Originale kommen aus dem Wagenbau. Die Gründungsmitglieder wollten am Rosenmontagszug teilnehmen. Mit dem Bau eines Wagens konnte das realisiert werden. Der Verein gründete sich.

In den letzten Jahren ist der aktive Bau am Wagen leider bis auf Null zurückgegangen. Selbst kleinere Reparaturen wurden nicht mehr erledigt. Ein langgehegter Wunsch unserer Ehrenvorsitzenden Pepe Therkatz war es, dass sich mal wieder Mitglieder um den Wagen kümmern und in die Fußstapfen der Gründer treten.

Beim letzten Rosenmontagszug haben Christian Kloft und  unser Geschäftsführer Guido Pfeiffer  beschlossen, etwas zu tun. Nach dem Abriss des Wagens, ging es zur Bestandsaufnahme und die Planungen gingen los. Bei der Jahreshauptversammlung kamen ein paar Freiwillige dazu und die Wagenbautruppe war wiedergeboren. Nicht für das Wagenbild, aber für das „Innenleben“.

Nun ist unser "neuer"  Wagen fertig! Pepe dürfte  als Erste das Ergebnis aus mehr als 222 Arbeitsstunden, 60 halben Brötchen, 15 Litern Kaffee und einem völlig zertrümmerten 10l-Eimer, der sein Leben unter dem herabfallenden alten Tisch aushauchte, sehen.

Die Wagenbautruppe hat viel Zeit, Schweiß und „heile Haut“ für die Renovierung des Wagens geopfert. Zerschündene Knie, Rückenschmerzen, steife Gelenke, egal. Sie haben sich den Kopf gestoßen, die Finger kaputt gemacht und Müll geschleppt. Sie mussten sich die Beschwerden in der Wagenbauhalle anhören, weil „angeblich“ die Farbe so gestunken hat.

Viel Arbeit steckt in Kleinigkeiten, die man gar nicht so genau sieht, aber die Truppe hat auch Großartiges geschaffen. Der Wagen erstrahlt in neuer Farbe, die Toilette ist neu ausgestattet. Neuer Stauraum wurde geschaffen, neuer Teppich verlegt. Der große Mitteltisch ist neu und einen Bierbock haben wir jetzt auch. Das Kinderprinzenpaar hat eine festinstallierte Leiter um in den neuen „Turm“ zu gelangen. Dafür nochmal herzlichen Dank an Christian, Anton, Hagen, Wolfgang, Bernd, Daniel, Guido und Lisa.

Noch ist der Wagen verpackt. Zum Richtfest am 08.02.2017 wird er präsentiert.

zurück zur Übersicht
LETZTE BEITRÄGE
06.05.2018
Und jährlich grüßt die Heidebrinkschule - Die Tradition geht weiter

 Es war wieder eines unserer Highlights im Jahr.  Wir haben unsere Tradition fortgesetzt und sind auch in diesem Jahr nach Dinslaken aufgebrochen, um wieder ein grandioses Wochenende mite ...

weiterlesen

01.05.2018
Born to be wild – Pepe’s Beiwagentour war ein Ereignis

Zur Ordensverleihung zu Beginn der Session 2017/2018 konnten wir Pepe für ihre 3 x 11-jährige Treue zum Verein ehren. Als Geschenk bekam sie die Beiwagenfahrt, die sie sich schon so lange ...

weiterlesen