online-Forum

News

07.01.2017

Der Start ins Jahr 2017 ist gelungen. Unser Karnevalistischer Stammtisch.

Schon um 17:45 Uhr trafen die ersten Gäste ein. Die Bender’s Marie wurde in den Stunden davor von unserem Aufbau-Spezial-Duo Christian und Guido für unseren Stammtisch präpariert. Bühne, Technik und Personal waren bereit. Doch das plötzlich einsetzende Blitzeis in und um Düsseldorf veranlasste doch den ein oder anderen zuhause zu bleiben. Nach dem Motto „Jetzt erst recht“ ließ sich keiner die Laune verderben und in der dann doch sehr gut gefüllten Bender’s Marie ging die Post ab.

Den Start machten unsere jungen Damen der großen Gruppe, die mit ihren vier Zugabentänzen für erste Stimmung sorgten. Für den großen Showtanz war die Bühne leider zu klein, aber zur Großen Sitzung am 28.01.2017 wird das ganze Programm gezeigt.

Jule heizte mit „Country Roads“ und “I will survive” musikalisch ein.

   

Als besondere Gäste konnten wir das Prinzenpaar aus Spay Dietmar I. und ihre Lieblichkeit Prinzessin Agnetha I. begrüßen.

Im letzten Jahr waren Kai & Kai zum ersten Mal bei uns Originalen im Düsseldorfer Karneval zu sehen. Ein toller Auftritt, der für Furore sorgte. Ganz klar, dass wir die beiden auch diesmal dabei hatten. Besonders dem weiblichen Publikum haben die beiden sehr gefallen und die „Zugaben“-Rufe blieben nicht aus. Die sollte im weiteren Verlauf des Abends auch noch kommen.

Immer ein Garant für gute Stimmung: Heinz Hülshoff. Das Publikum schunkelte und sang mit. Den Höhepunkt bildete das diesjährige Mottolied, bei dem die Benrather Schlossnarren im Hintergrund ihre Choreografie zeigten. Präsident Jochen Scharf besuchte uns mit einer großen Delegation und natürlich dem amtierenden Schloßgrafenpaar Thomas und Nicole.

          

Ein weiterer Höhepunkt war selbstverständlich der Besuch des Prinzenpaares der Landeshauptstadt Düsseldorf: Prinz Christian III. und Venetia Alina. Beide brachten ihre besondere Verbundenheit zu uns Originalen zum Ausdruck. Insbesondere unsere Ehrenvorsitzende Pepe hat Christian ins Herz geschlossen. Sie bekam den Prinzenpaarorden, wie auch unsere beiden Wagenbaumeister Christian und Anton Kloft.

Aber auch das CC Düsseldorf hatte eine Ehrung für Pepe. Michael Laumen, der Präsident des CC, verlieh Pepe den Verdienstorden des Comitee Düsseldorfer Carneval. Michael lobte dabei ihre Verdienste im Verein und Düsseldorfer Karneval „.. insbesondere die Ausrichtung der wohl besten Kinderprinzenpaarkürung der Welt…“. Pepe hat sich sehr gefreut.

                           

Zu vorgerückter Stunde kam unser Kinderprinzenpaar Cedric I. und Saya zu Wort. Mit ihrer Rede und dem Tanz zu „Footloose“ begeisterten sie das Publikum. Damit hatten wir an diesem Abend sage und schreibe vier Prinzenpaare auf der Bühne.

      

Ursula Strunk ist ebenfalls ein regelmäßiger Gast bei unserem Stammtisch. Im letzten Jahr noch allein auf der Bühne, brachte sie diesmal die komplette Band „Kokolores“ mit. Ein toller Auftritt, der mit Sicherheit nicht der letzte bei uns war.

                 

Und es kam der zweite Auftritt von Kai & Kai. Das weibliche Publikum drängelte sich direkt vor der Bühne und die beiden begeisterten mit ihrem Programm. Zum Abschluss dürften dann alle unsere jungen Damen der Großen Gruppe zum bützen auf die Bühne.

          

Den Schlusspunkt setzte Cisco Steward mit seiner Mischung aus Elvis und Karneval. Ein sehr gelungener Auftritt, der nochmal die letzten Reserven aus dem Publikum holte.

           

Alles in Allem ein sehr gelungener Abend, der allen Beteiligten viel Freude gemacht hat. Gegen 01:00 Uhr verließen die letzten Gäste die Bender’s Marie.

Hier gibt es eine ganze Menge Bilder ->

zurück zur Übersicht
LETZTE BEITRÄGE
01.12.2018
Teilnahme am 15. Niederrheinischen Garde- und Schautanzfestival

 

Unser Tanzduo, sowie unsere Große Gruppe nahmen auch in diesem Jahr am
15. Niederrheinischen Garde- und Schautanzfestival der Narrenzunft Kempen in der Albert-Mooren-Hal ...

weiterlesen

24.11.2018
Verleihung des närrischen Jugendoskars

Am 24.11.2018 wurden wir von den Rot-Weißen Husaren der Stadt Düsseldorf empfangen. Für die grandiose Jugendarbeit, die unser Verein leistet und das tolle Programm das unsere Origin ...

weiterlesen