online-Forum

News

03.11.2017

Vier Jubilare zur Ordensverleihung

So langsam geht es wieder los: Unser Startschuss für die Session 2017/2018 ist gefallen. Mit der Ordensverleihung beginnt traditionell unsere närrische Zeit. Am 03.11.2017 stellten wir in diesem Jahr unseren neuen Sessionsorden vor, der die Halsbandsittich-Situation auf der Königsallee auf die Schippe nimmt. Dem angedrohten Falken wird ein Schnippchen geschlagen und die Sittiche, die zur am weitesten verbreiteten Papageienart gehören, bleiben „Jeck erst recht“ hier.

Ebenfalls zur Ordensverleihung werden unsere verdienten und langjährigen Mitglieder geehrt. In diesem Jahr feiern Ralph und Karin Marquis sowie Marianne Kock je 1 x 11 Jahre Ehrenmitgliedschaft. Ralph und Karin mussten leider Krankheitsbedingt absagen. Auch auf diesem Weg nochmal alles Gute und gute Besserung.

Die Laudatio für Marianne Kock hielt Josef Hinkel, der sie auch gleich als dem Brauchtum sehr verbunden charakterisierte. Immer nah an den Vereinen, hat sie für eine enge Verbindung zwischen dem Brauchtum und Schlösser Alt gesorgt. Immer ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte der Vereine und gleich auch mit einer passenden Lösung. Wir freuen uns, dass sie uns auch jetzt sehr eng verbunden ist und uns als Pressesprecherin unterstützt.

Gleich 3 x 11 Jahre Mitgliedschaft feiert unsere Pepe Therkatz. Egon Klassen, Ehrenvorsitzender der GKG Weißfräcke, Verglich Pepe in seiner Laudatio mit einem Kugelblitz, der im Jahre 1984 bei den Düsseldorfer Originalen einschlug. Durch ihren Wunsch, Kinderkarneval zu organisieren, kam sie zu Marianne Plum. Und Hals über Kopf wurde sie zur Moderatorin des Kinderkarnevals.

1998 wurde der Kinderprinzenclub gegründet um die scheidenden Kinderprinzenpaare nicht „entlassen“ zu müssen.

Unseren großen Dank an Pepe haben wir mit einer Überraschung zum Ausdruck gebracht. Im Frühjahr 2018 werden wir ihren großen Wunsch erfüllen, einmal in einem Motorrad-Beiwagen mitzufahren. Wer uns kennt, weiß genau, dass wir daraus mit Sicherheit ein Event machen werden.

Nach der Verleihung der Orden an alle Mitglieder, ließen wir den Abend gemütlich ausklingen.

--> Hier die Bilder.

zurück zur Übersicht