online-Forum

News

12.11.2017

Prinz Luca I. und Venetia Marlene sind unser neues Kinderprinzenpaar

Unsere Kinderprinzenpaarkürung fand seit Längerem mal wieder nach dem 11.11. statt. Schon um 14.00 Uhr, eine halbe Stunde vor dem eigentlichen Beginn, war das „Take off“ im Getränkemarkt Brauckhoff sehr gut gefüllt. Durch das neue Konzept im Veranstaltungssaal, hatte aber jeder ausreichend Platz und eine sehr gute Sicht. Das Aufbau-, Deko- und Technik hat ganze Arbeit geleistet. Am Ende waren über 200 Gäste mit dabei.

 

Nach der Begrüßung durch den Geschäftsführer Guido Pfeiffer übernahm Sara Steiger in ihrer bewährt souveränen Art die Moderation.

                            

Mit dem Einmarsch unserer Jugend, begleitet von der Kindertanzgarde der Prinzengarde Blau-Weiß, wurde die Bühne wieder proppevoll. Seit vielen Jahren eröffnet die Kindertanzgarde der Prinzengarde Blau-Weiß, wie immer liebevoll betreut von Marion und Rolf Herpens, den Kürungsnachmittag. Mit ihren zwei Tänzen sorgten sie schon früh für gute Stimmung.

 

Unsere Kleinsten, die Kids, zeigten anschließend ihren neuen Sessionstanz. Voller Stolz zeigten sie sich in ihren neuen rot-schwarzen Tanzkostümen.

 

Unser Fahnenschwenker Rimo hat in der Sommerpause ebenfalls eine Choreografie mit sogar zwei Fahnen einstudiert. Im Verlauf der Session wird in höheren Sälen auch mal geworfen. Wir sind gespannt.

 

Nach dem Dank und der Übergabe der Insignien durch das scheidende Kinderprinzenpaar Cedric I. und Saya, war es endlich soweit. Prinz Luca I. und Venetia Marlene wurden gekürt und sie hileten auch gleich eine flotte Rede und - eine große Überraschung – präsentierten ihr mitreißendes Sessionslied. Der komplette Saal hat mitgetanzt. Unser ganzer Stolz.

   

    

Der Kinderprinzenclub ist mittlerweile zu einer Institution im Düsseldorfer Karneval geworden. Ohne unsere Pepe gäbe es den Kinderprinzenclub nicht. Mit viel Einsatz und Herzblut hat sie den Kinderprinzenclub zu dem gemacht, was er ist. Wir haben dafür gesorgt, dass dieses Engagement mit dem BDK-Verdienstorden in Gold geehrt wird. Die Ehrung wurde durch den CC-Präsidenten Michael Laumen und den CC-Vizepräsidenten Rolf Herpens durchgeführt. Michael Laumen musste ins seiner Rede zugeben, dass er bis dahin nicht wusste, dass Pepe's richtiger Vorname Petra ist.

 

Als weiteres Highlight trat unsere große Gruppe in flippigen Kostümen auf. Der neue Sessionstanz und die Kostüme sind an unser Sitzungsmotto „Neonbunt – bei uns geht’s rund“ angelehnt. Bei den bekannten Liedern ging das Publikum gleich mit. Der Ruf nach einer Zugabe war der Lohn.

 

Wie immer ging ein herzlicher Dank an Astrid und Uli Brauckhoff, die uns immer wieder unterstützen und selbstverständlich an Irmgard und Willi Meuleners. Willi schreibt schon seit Jahren die tollen Reden für unser Kinderprinzenpaar.

 

Auch unsere beiden Tanzpaar-Tänzerinnen Nina und Daniela standen dem in Nichts nach und wirbelten in neuen Glitzkostümen über die Tanzfläche. Zu fetzigen Rythmen zeigten sie Schrittkombinationen, die einen schon vom Zugucken schwindelig machten. Das Ganze gepaart mit Akrobatik. Sensationell.

   

Anschließend sorgte unsere Sängerin Jule mit dem Lied „Ich liebe das Leben“ für mächtig Stimmung und animierte gleich zum Mitsingen.

 

Eigentlich ist Jule immer die Abschlussnummer, zur Überraschung der Gäste ließ es sich die Gruppe Kokolores um Ursula und Jörg Strunk aber nicht nehmen, mit dem Mottolied "Jeck erst recht" und dem Wunsch von Marlene "Hip Hip Hurra" den letzten Höhepunkt zu setzen. Ein ganz starker Auftritt.

 

Wieder ein sehr gelungener Nachmittag, der ohne die vielen Helfer nicht machbar gewesen wäre. Vielen Dank an die Helfer im Technik-Team, beim Verkauf, an der Theke, im Service und natürlich beim Auf- und Abbau.

Wir freuen uns auf die Session.

Hier gibt es die Bilder (erstellt von Dirk Kubitzky) ->
Bei Center-TV sind wir ebenfalls:
Vorabbericht vom 07. November 2017 ->
Im Bericht über die Sessionseröffnung vom 13.11.2017 ->

Holger Stoldt hat uns besucht (im Bericht ab 16:37 min.) ->
Und Oliver Mittelbach berichtete ebenfalls ->

zurück zur Übersicht