online-Forum

News

09.12.2017

Der Jahresabschluss mit einem weiteren Highlight – Unserer Weihnachtsfeier

Auch dieses Jahr kamen wieder mehr als 100 Originale, Freunde und Gäste zu unserer Weihnachtsfeier. Im feierlichen Rahmen und der originale-typischen familiären Atmosphäre wurde gesungen, gefeiert und gelacht.

Schon beim Aufbau spürte man, dass diese Weihnachtsfeier wieder etwas Besonderes sein wird. Um 10:00 Uhr morgens traf sich das Aufbauteam und verwandelte die Turnhalle des TUS Nord in einen festlichen Raum. Wieder wurde eine Technik aufgefahren, die eine ordentliche Beschallung der Halle gewährleisten sollte und auch wieder eine Projektionsleinwand enthielt. Nach 4 Stunden Aufbau war das Team fertig.

Alle waren sehr gespannt. Die Kids, unsere große Jugend, das Kinderprinzenpaar und natürlich der Nikolaus trugen zum weihnachtlichen Programm bei. Weihnachtslieder und Gedichte wurden hervorragend vorgetragen. Jule hat mit sich mit „Power of Love“ in die Herzen gesungen.

                        

Zwei ganz besondere Auftritte sorgten für tosenden Beifall:

Cedric und Nina haben ganz heimlich einen Paartanz einstudiert. Eine Mischung aus Break-Dance, Street-Dance und Hip Hop. Die stehenden Ovationen der Gäste waren Grund genug, die beiden zu überreden, den Tanz auch am Stammtisch zu zeigen.

Auch Lisa und Jaimie haben heimlich trainiert und zur Musik von Grease einen tollen Tanz einstudiert. Auch diese beiden werden zum Stammtisch noch einmal sehen.

Als dann der Nikolaus kam, wurde es still im Saal. Alle waren gespannt, was diesmal im Goldenen Buch stand. Rentier Rudolf war dabei wieder heimliche Star im Hintergrund.

          

Die Jugend bedankte sich bei Britta, Pepe und „Tante“ Astrid für ihre Unterstützung.

Die Kinderprinzenpaareltern hatten sich etwas Besonderes einfallen lassen. Gäste wurden zu Figuren in einer Weihnachtsgeschichte, die von einer traurigen Tanne handelte, die zu einem prächtigen Weihnachtsbaum wurde. Äußerst lustig war, wie die einzelnen Akteure mit Geräuschen und Handlungen die Geschichte, die von Luca und Marlene vorgelesen wurde, umsetzten. Oscarreif war die Leistung von Cedric als Tannenbaum.

Durch die große Leinwand auf der Bühne, wussten alle: Es gibt wieder Originale TV. Witzige Clips aus der Heidebrinkschule und auch der Geschichte der Originale wurden in ein imaginäres Reportagemagazin verpackt und vorgetragen. Ein großer Spaß.

Der Ausklang des Abends war gemütlich und besinnlich.

Einen großen Dank an alle Helfer.

Hier gibt es die Bilder ->

zurück zur Übersicht
LETZTE BEITRÄGE
08.12.2018
Unsere Weihnachtsfeier 2018

In Typischer Originale- Stimmung sangen, lachten und feierten wir unsere diesjährige Weihnachtsfeier im TUS Nord.

Früh morgens sammelte sich das Aufbauteam im TUS Nord. Auch in di ...

weiterlesen

01.12.2018
Teilnahme am 15. Niederrheinischen Garde- und Schautanzfestival

 

Unser Tanzduo, sowie unsere Große Gruppe nahmen auch in diesem Jahr am
15. Niederrheinischen Garde- und Schautanzfestival der Narrenzunft Kempen in der Albert-Mooren-Hal ...

weiterlesen